So sehen Sieger aus: Teilnehmer unseres Vereins, die beim Feldschiessen in der Schweiz mit dem begehrten "Kranz" ausgezeichnet wurden. Seit über zehn Jahren pflegen wir den sportlichen Kontakt mit unseren eidgenössischen Freunden.
So sehen Sieger aus: Teilnehmer unseres Vereins, die beim Feldschiessen in der Schweiz mit dem begehrten "Kranz" ausgezeichnet wurden. Seit über zehn Jahren pflegen wir den sportlichen Kontakt mit unseren eidgenössischen Freunden.

Wir schießen. Weil es uns Spaß macht.

Wie unser Name verrät, sind wir seit Anfang der 90er Jahre aktiv. Die Mitgliederzahl hat sich bei etwas über 20 eingependelt und das ist auch gut so. Denn es geht uns nicht um möglichst viele Mitglieder, sondern darum, dass die Wenigen gut miteinander harmonieren. Fast jedes Mitglied hat den Schießleiterkurs des BDS besucht, was bei der Teilnahme an den Meisterschaften des BDS sehr hilfreich ist.

Wir schießen zunächst einmal. weil es uns Spaß macht. Aber wir gewinnen auch gerne und der Name des Vereins findet sich immer wieder in den Teilnehmerlisten bis hin zur Deutschen Meisterschaft - auch schon mal ganz oben. Anfänger genießen bei uns eine intensive, freundschaftliche Betreuung; die alten Hasen schätzen den Erfahrungsaustausch und die guten Späße, die nach dem Abkleben der Scheiben die Runde machen.

Unsere Begeisterung für den Sport macht auch vor Landesgrenzen nicht Halt: Mit Schützenkameraden aus der Schweiz pflegen wir eine über zehnjährige Freundschaft, die uns u. a. auf Wettkämpfe in Zürich, Uster und Morgarten führte.


Leider nehmen wir zur Zeit keine neuen Mitglieder auf. Ernsthaft am Schießsport Interessentierten gewähren wir aber gerne einen Einblick in unseren Sport. Gäste mit und ohne WBK sind willkommen.